Burgkapelle_St_Georg

Burgkapelle St. Georg Schlossbergweg 10 92533 Wernberg-Köblitz   Die Geschichte der Burg-Kapelle geht bis in das Jahr 1406 (Stiftsurkunde) zurück. Sie wurde erbaut durch Heinrich Nothafft zu Wernberg und wurde dem Hl. Georg geweiht. In den Jahren 1997 und 1998 wurde die Burg-Kapelle im Zug der Gesamtsanierung der Burg auch komplett überarbeitet und restauriert. Der Hauptaltar der Burg-Kapelle stammt aus der Stiftungszeit.